Berlin Tipp | Fes Turkish BBQ

Hallöchen,

was gibt es besseres als einen gemütlichen Spätsommerabend in einem tollen Restaurant mit gutem Essen? Wenn ich die letzten Tage aus dem Fenster schaue kann ich mir nichts besseres vorstellen.

Vor einigen Wochen habe ich es endlich zum 1. Mal ins FES hier in Berlin geschafft. Und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. Türkisches Essen im Tapas ähhh … Mezze Stil mit dem Spaß und der Frische von einem echten BBQ.

Beim Betreten des Restaurants erklärte sich sofort, wieso der Laden besonders am Wochenende gefühlt durchgängig ausgebucht ist. Viel Platz ist hier nicht. Wir konnten jedoch ohne Vorreservierung einen Platz ergattern und sofort durch die Speisekarte stöbern.

Neben einer gigantischen Auswahl an Mezze (kleine, mediterrane Gerichte) kommen hier vor allem auch Fleisch-Fans auf ihre Kosten. Neben verschiedenen frei kombinierbaren Mezze-Paketen gibt es hier auch Fleisch-Platten und Komplettpakete (Mezze+Fleisch+Getränk und natürlich Raki *hicks*). Dazu wird traditionell Reis & frisches Brot gereicht. Beim Lesen der Speisekarte läuft einem förmlich das Wasser im Mund zusammen und durch die Qual der Wahl zwischen 19 verschiedenen Mezze Varianten, würde man am liebsten alles bestellen. Schließlich möchte man satt werden und genügend Auswahl haben.

 

Im Nachhinein kann ich sagen, die Kombi aus 3 Mezze-Varianten + einer kleinen Fleischplatte reicht für 2 Personen mehr als genug. Bei uns gab es nach einer schweren Entscheidung Schafskäse, Spinat mit Joghurt, eingelegter Paprika mit Birnen und einer Hähnchen / Rind / Lamm Mixplatte. Nach gut 1 1/2 Stunden sind wir wieder aus dem Restaurant gekugelt … mit dicken Bäuchen und einem neuen Lieblingsrestaurant.

 

Ob sich der Besuch gelohnt hat? Allemal! Preislich ist das „Fes Turkish BBQ“ sicherlich nichts was man sich jede Woche leisten kann, für besondere Abende oder als (Selbst)-Belohnung lohnt es sich aber auf jeden Fall hier vorbei zu schauen.

 

So, genug vom Essen geschwafelt. #FürHungerÜbernehmeIchKeineHaftung

Lasst es euch schmecken!

Liebe Grüße,

Schreibe einen Kommentar